Medientraining - Wie Sie selbstsicher auftreten und Ihren Auftritt vor der Kamera perfektionieren

Einen Vortrag vor einer Kamera halten ist nicht das Gleiche, wie wenn man den Vortrag vor einem Publikum hält. Ein Publikum gibt Feedback, die Kamera nicht. Vor Publikum soll man möglichst viele Menschen anschauen, vor der Kamera muss man sich auf die diese konzentrieren – sie ist das direkte Bindungsglied zum Zuschauer.

 

Das kann am Anfang sehr seltsam sein. Deshalb bieten wir innerhalb unserer Livestream Services auch jeweils ein Medientraining an. So werden die Referenten mit der Kamera vertraut, erfahren wie sie vor der Kamera wirken, wie man richtig steht und fühlen sich während dem Livestream wohl und sicher in ihrem Auftritt.

 

Das Schlimmste, was passieren kann, ist, wenn man am Tag des Livestreams vor Nervosität kein Wort rausbringt. Dies ist keine Schande, kann aber dank Medientraining vermieden werden. Und bei wiederkehrenden Webinaren empfehlen wir zusätzlich, eine Generalprobe zu veranstalten.

Impressionen

Interessieren Sie sich für einen Livestream?
Wir beraten Sie gerne dabei!

Pascal Wasinger | Livestream Agentur